Impressum Willkommen
Willkommen Unsere Ziele Grundsätzliches Regelmäßige Treffen / Sportangebote Rehabilitation / Presse / Ehrungen Zukunftsvisionen Studie im Heidekreis BPS-Beratungshotline Förderer Kontakt Links

Willkommen

10jähriges Jubiläum der Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Heidekreis

Am 13. Juli 2016 besteht die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Heidekreis 10 Jahre.
Seit dem 13. Juli 2006 bietet die Selbsthilfegruppe monatliche Gespräche an. Weiterhin werden regelmäßig 2x im Jahr Arztvorträge über die Früherkennung, Behandlung und Nachsorge des Prostatakarzinoms durchgeführt. Komplettiert wird das Angebot durch eine jährliche REHA-Fahrt zu einer Klinik im Norddeutschen Raum.
Die Selbsthilfegruppe ist Mitglied der Niedersächsischen Krebsgesellschaft und Kooperationspartner der Tumor(e)Hilfe e.V.


Mit freundlichen Grüßen

Helmut A. Kurtz


Wir sind für Sie da

Wir begrüßen Sie und hoffen, dass Sie auf unserer Homepage Hilfe finden werden.


Selbsthilfe – Gestaltende und Nachhaltige Kraft
Unsere Fähigkeit, Dinge zu verbessern und Wissen zu erkennen, bestimmt grundsätzlich unseren Erfolg in der Selbsthilfearbeit und befähigt uns auch Verantwortung zu übernehmen. Die Ursache für ein Leiden liegt in der Vergangenheit und nicht in der Zukunft

Menschen helfen Menschen
Mit diesem Ziel wurde die Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Landkreis Heidekreis e.V. am 25.07.2007 gegründet und wird ab 16.04.2014 als nichtrechtsfähiger Verein geführt. Die Selbsthilfegruppe ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und unter Steuernummer 41/210/07874 beim Finanzamt Soltau eingetragen.


Vorstand gem. § 26 BGB
1. Vorsitzender
Helmut A. Kurtz
29614 Soltau
An de Schöppstee 2

Telefon:
05191-12076
E-Mail: h.a.kurtz@t-online.de



Hinweis des Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS) e.V.:

Der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS) e. V. bietet eine telefonische Beratungshot- line an. Die Berater sind zu erreichen dienstags, mittwochs und donnerstags (außer an bundes- einheitlichen Feiertagen) in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr unter der gebührenfreien Service-Rufnummer 0800 - 70 80 123.

Für Anrufe aus dem Ausland und aus Mobilfunknetzen wurde die Rufnummer +49 (0)228 - 28 645 645 eingerichtet. Hierbei fallen dieselben Gesprächsgebühren an wie für einen Anruf an eine Festnetznummer in Deutschland.
Unsere Beratung erfolgt absolut unabhängig und ohne Einflussnahme durch Kliniken, Ärzten oder Firmen und verfolgt keinerlei finanzielle Interessen.

Der Beratung liegt die "Interdisziplinäre Leitlinie der Qualität S3 zur Früherkennung, Diagnose und Therapie der verschiedenen Stadien des Prostatakarzinoms" der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) zugrunde.

Die Webseite zur Beratungshotline mit weiteren Informationen finden Sie unter
www.prostatakrebs-beratung.de.